• Das Leben und so

    Januar in Kürze

    Zwölftelblick: Diese Idee habe ich von der Wolpertingerdompteurin. Jeden Monat ein Bild des Hundes am gleichen Ort, in gleicher Position, sodass eine Serie entsteht. Das möchte ich dieses Jahr auch mal probieren. Für den Januar: Rätsel des…

  • Das Leben und so

    Die Hunde, die Zeit und ich

    -3:00 Das Handy klingelt. Eigentlich klingelt es gar nicht, erfreulicherweise, sondern gibt einen tiefen, sanften Klang von sich. Der Tag soll ja nicht damit beginnen, dass wir vor Schreck aus dem Bett fallen. Jedenfalls stehe ich auf…

  • Allgemein

    Das Signal

    „Außerirdische Intelligenz“, murmelt meine Klientin, “ die Kontakt mit uns aufnehmen will, bei jedem Pulsarsignal der gleiche Schwachsinn.“ Furchtbarer Schwachsinn, solange ich hier für die Sicherheit zuständig bin, nimmt überhaupt niemand Kontakt zu uns auf, schon gar…

  • Gedachtes

    Von Angst und Wegen

    Wenn ihr uns kennt, wisst ihr, dass Kalle ein ängstlicher Hunde ist. Bis jetzt habe ich mich an das Thema Angst auf diesem Blog noch nicht herangewagt, weil es so vielschichtig und komplex ist, dass ich fürchte,…

  • Pfotografie

    Monatspfoto Januar

    Dieses Mal ist das Motto des Monatspfotos von miDoggy: Ein Blick durchs Schlüsselloch. Dieses tolle Motto führt uns zu der Frage, was die Hunde eigentlich machen, wenn sie alleine zu Hause sind. Ich kann euch sagen: Es…