• Das Leben und so

    März in Kürze

    Zwölftelblick: Gute Tat des Monats: Netten Hund vor Kalle beschützt. Kalle vor weniger nettem Hund beschützt. Eigentlich nicht wirklich gute Taten, sondern selbstverständlich. Mir fällt aber nichts Besseres ein. Komisch, für die böse Tat weiß ich immer…

  • Das Leben und so

    Friedhof der Kuscheltiere

    DER NACHFOLGENDE BEITRAG IST FÜR KINDER UND JUGENDLICHE UNTER 16 JAHREN NICHT GEEIGNET. ER ENTHÄLT ANSCHAULICHE BESCHREIBUNGEN BRUTALER KUSCHELTIERMORDE UND ERSCHRECKENDES BILDMATERIAL. EMOTIONAL INSTABILE PERSONEN UND MENSCHEN, DIE KEINE FÜLLWATTE SEHEN KÖNNEN, SOLLTEN VON DER LEKTÜRE ABSTAND…

  • Schätersky erzählt

    Seltsames

    Frauchens Stimme reißt mich aus meinem Schlummer: „Hallo.“ Das ist eines unserer Codewörter. Es bedeutet: Fremde auf unserem Revier. Sofort bin ich hellwach. Alarmbellen und gesträubtes Fell. Ich schieße in den Flur, komme schlitternd zum Stehen und…

  • Das Leben und so,  Staunend

    Our Morning Glory Story

    Durchdringend erhebt sich der Ruf des Eichelhähers in diesem Konzert.  Melodisch das Zwitschern der Amseln, fröhlich hell das Zirpen der Meisen, untermalt vom soliden Gurren der Tauben. Klar und süß ist die Luft, unter Kühle und Frost…

  • Das Leben und so

    Februar in Kürze

    Zwölftelblick: Gute Tat des Monats: Ausgerissenes Lämmchen zurück auf Weide gebracht, Zaun hoffentlich stabil befestigt. Stolz auf die Hunde gewesen, die eine Viertelstunde lang felsenfest im Platz blieben, obwohl sie sich sicher gerne mal als Hütehunde versucht…