Staunend

Der Blog hat Geburtstag

Heute ist ein besonderer Tag. Ein erster Geburtstag. Am neunten April 2017 ging mein erster Beitrag auf diesem Blog online. Das ist nun ein Jahr her. Unglaublich, wie die Zeit vergeht.

IMG_20180408_112702[1]
Das schönste Thema.
Angefangen habe ich, um zu schreiben. Über Hunde zu schreiben, weil Hunde natürlich das schönste und spannendste Thema überhaupt sind. Um meine Gedanken loszuwerden, zu sortieren und einfach, weil das Schreiben mir Spaß macht. Nach einem Jahr hat meine Freude daran nicht nachgelassen. Im Gegenteil, sie ist sogar größer geworden. Und das liegt an euch. Denn würde ich ohne Leser, ohne Rückmeldung in den „leeren Raum“ schreiben – ich hätte längst wieder aufgehört.

Begeistert bin ich von meinen Bloggerkolleginnen, vom freundlichen Austausch und von eurer Hilfsbereitschaft und natürlich von euren eigenen Blogs. Ich habe so viel von euch gelernt.

An dieser Stelle könnte ich nun weiter auf das letzte Jahr zurückblicken. Fast habe ich den Eindruck, dass ich auf diesem Blog ständig zurückblicke. Deshalb möchte ich heute stattdessen mal nach vorne schauen.

Wie geht es weiter? Nun, so ähnlich wie bisher, denke ich. Ich schreibe, was mir in den Kopf kommt. Nach wie vor werde ich euch keine professionellen Ratschläge zur optimalen Hundehaltung geben können. Ich werde weiterhin versuchen, so ehrlich und nah an unserem Leben wie möglich zu berichten. Nicht jeder Text wird einen Mehrwert haben, und keiner den Anspruch auf die vollständige und einzige Wahrheit (was immer das ist). Ich hoffe sehr, dass ich trotz anstehender Masterarbeit weiterhin die Zeit haben werde, in gewohnter Regelmäßigkeit zu bloggen. Noch mehr hoffe ich, dass ihr weiterhin dabei seid, lest, kommentiert, uns begleitet. Ich freue mich wahnsinnig auf das nächste Jahr des Bloggens mit euch!

IMG_20180408_121157[1]
Auf zu neuen Abenteuern!
Obwohl ich schon einige Ideen für neue Themen habe, ist noch vieles offen. Habt ihr irgendwelche Wünsche oder Vorlieben? Mehr (oder weniger) Hundegeschichten, Lustiges, Nachdenkliches, Alltag, Training, Trickanleitungen, Buchrezensionen, …? Spezielle Themenwünsche? Ich freue mich über jede Anregung!

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere