Allgemein

Vor einem Jahr…

… habe ich meinen ersten Gastbeitrag für Issn‘ Rüde geschrieben. Eigentlich um meinem Ärger über Rücksichtslosigkeit ein bisschen Luft zu machen und ein paar Anekdoten über andere Hundebesitzer loszuwerden. Dabei habe ich dann gemerkt, dass mir das Schreiben ziemlich Spaß macht. Der Gedanke an eigenen Blog kam auf. Schließlich hat es erstmal noch ein Weilchen gedauert, bis ich diesen Gedanken umgesetzt habe. Ein weiterer Gastbeitrag, ein bisschen überlegen und planen. Eifrig andere Blogs lesen. Bis ich letzten April diesen Blog hier begann. So war das.

IMG_20171119_085109[1]

Heute also nur ein sehr kurzer Text. Und die Einladung, den oben verlinkten Beitrag zu lesen, wenn man möchte…

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere